Planungen Saison 20/21 – Damen

Seit letzter Woche können wir nun auch die Planungen für unsere Damenmannschaften zur nächsten Saison, als sehr erfolgreich und zumindest was die Besetzung der Trainerposten betrifft, für abgeschlossen erklären. Nachdem Katrin Hildebrand bereits vor der Corona-Pause ihre Zusage für ein weiteres Jahr als verantwortliche Trainerin der Damen 1 gegeben hat, konnte nun auch eine feste Trainerin für die Damen 2 gefunden werden. Antje Nieweg wird sich in der kommenden Spielzeit nicht nur bei den Spielen an der Seitenlinie, sondern und auch vor allem gezielt beim Training um die Mannschaft kümmern. Wir freuen uns sehr das sich Antje dazu entschieden hat und wir damit auch für Katrin eine gewisse Entlastung beim Training gefunden haben.

Katrin Hildebrand

Aktuell stehen ca. 34 Spielerinnen auf der Liste der beiden Trainerinnen. Trotz dieser vermeintlich großen Anzahl haben wir für die nächste Saison aber bewusst nur zwei Mannschaften gemeldet. Zum einen können dann einzelne Ausfälle oder terminlich bedingte Absagen besser kompensiert werden und zum anderen können die beiden Mannschaften dann auch leistungsorientierter zusammengestellt werden.

Die bereits vor zwei Wochen gestartete Vorbereitung, wurde auf Grund der aktuellen Entwicklung in den letzten Tagen, nochmal unterbrochen. Auch der derzeit in Aussicht gestellte Saisonstart Anfang Oktober, lässt eine zu früh beginnende Vorbereitung nicht wirklich sinnvoll erscheinen. Der gemeinsame Start ist nun für den 08. Juli geplant, zu dem die beiden Trainerinnen dann auch hoffentlich viele Spielerinnen begrüßen dürfen.

Die Damen 1 wird in der Kreisliga mit insgesamt 12 Mannschaften spielen und nach dem 4.Platz in der letzten Saison weiterhin auf eine Platzierung im oberen drittel hinarbeiten. Nachdem die HSG Gütersloh als Meister aufgestiegen ist und der zweitplatzierte SC Lippstadt per Wildcard ebenfalls sein Glück in der Bezirksliga versuchen wird, hoffen wir auf eine für alle Beteiligten erfolgreiche Saison unserer Mannschaft.

Für die Damen 2 geht es in der Kreisklasse mit insgesamt 10 Mannschaften auf Punktejagd. Auch für diese Mannschaft mit ihrer neuen Trainerin, wird es hoffentlich eine erfolgreiche Saison.

Menü schließen