Wirbelsäulengymnastik für Senioren

Wirbelsäulengymnastik für Senioren
Alterab 60 Jahre
TrainingszeitMontags 16:00 bis 17:00 Uhr
In den Ferien findet kein Sport statt
TrainingsortGymnastikhalle am Diekamp in Neuenkirchen
ÜbungsleiterinVeronika Meier
05244/1470

Wie sieht eine „Wirbelsäulengymnastik für Senioren“ Stunde aus:

Eine ganz große Bedeutung im Seniorensport liegt im Bereich soziale Kontakte, welche in dieser Gruppe besonders gepflegt werden. Die Teilnehmer haben untereinander ein echtes Interesse an dem Befinden des Anderen. Nach einem besonders interessantem Übungsangebot und nach einer Reihe von Körperwahrnemungsübungen findet ein reger Erfahrungsaustausch statt. Jeder Neueinsteiger wird herzlich begrüßt und sofort in die Gruppe aufgenommen. Der Inhalt dieser Sportstunden ist auch für Wiedereinsteiger geeignet.

Schwerpunkte der Sportstunden sind:

  • Schulung des Gleichgewichtes
  • Aktivierung der Gehirntätigkeit durch Koordinationsübungen
  • Erhaltung und Wiedergewinnung der Beweglichkeit
  • Moderates Herz-Kreislauftraining
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Sturzprävention
  • Vermittlung von Freude an der Bewegung

 

Menü schließen