Westfalia trauert um Dieter Erb

Westfalia trauert um Dieter Erb

Am 1. Oktober verstarb Ötte, so wurde Dieter von seinen Freunden und Sportkameraden genannt, viel zu früh mit 68 Jahren. Er war über 50 Jahre Mitglied bei TuS Westfalia und wurde im Jahre 2015 zum Ehrenmitglied ernannt. Für seinen Sportverein spielte er jahrzehntelang Fußball, zuerst als Kind und Jugendlicher, später als Erwachsener in der 1. Mannschaft und zuletzt bei den Alten Herren. Sein Interesse am örtlichen Sportgeschehen nach seiner aktiven Laufbahn zeigte er regelmäßig als fachkundiger Zuschauer bei Fußball- und Handballspielen seines Vereins. Der TuS Westfalia verliert mit Dieter einen immer hilfsbereiten und großzügigen Gönner und Sponsor. Am 9. Oktober werden zahlreiche sportliche Weggefährten ihn auf seinen letzten Weg auf dem Friedhof in Neuenkirchen begleiten.

Menü schließen