Outdoor-Angebote starten wieder, Hallensport ruht vorerst noch

Da die gestrige Bund – Länder- Konferenz noch keine eindeutigen Hinweise zur Ausübung des Hallensports in den kommenden Wochen geben konnte und somit bis Mitte nächster Woche noch die Corona- Schutzverordnung vom 30.Dezember 2021 gilt, werden die Outdoor- Angebote wie (Nordic-) Walken, Lauftreff und Boule ab Montag 10.1.22 wie gewohnt unter 2G- Regelung stattfinden. Da der Hallensport nur unter der 2G+ Regelung durchgeführt werden kann, hat sich der Vorstand dazu entschieden, die Angebote des Freizeit- und Breitensports in den Hallen in der nächsten Woche vom 10.1. bis 14.1.22 noch ruhen zu lassen. Ob und wann es mit dem Hallensport weitergeht muss kurzfristig entschieden werden.

Menü schließen