Herren Bezirksliga 2020/2021

Planungen für die Bezirksliga sind abgeschlossen

Auch wenn aktuell noch niemand sagen kann, wann und wie der Spielbetrieb der Handballer wieder aufgenommen wird, sind die Planungen bei der SG Neuenkirchen für die 1. Herrenmannschaft soweit abgeschlossen. Mit nahezu unverändertem Kader soll die Mannschaft dann hoffentlich im Herbst in das sechste Jahr in der Bezirksliga an den Start gehen können. Als Trainer sind weiterhin Klaus Neuwald und Marcel Schönhoff für den Tabellenvierten der abgelaufenen Saison verantwortlich, Unterstützung erhalten die beiden durch Jan Sassmanhausen als Betreuer. Stefan Kneuper und Timo Hillemeyer stehen leider nicht mehr zur Verfügung und beenden ihre sportliche Laufbahn bzw. verstärken die 2. Herrenmannschaft.

Mit zwei externen Neuzugängen wird der Kader deswegen wieder aufgestockt und sicherlich auch nochmal verstärkt. Manuel Mikuszies (28 Jahre) vom HTSF Senne ist den Trainern gerade auch in den Spielen gegen Senne sehr positiv aufgefallen. Als Kreisläufer und in der Abwehr ergeben sich mit ihm für uns viel mehr Möglichkeiten unser Spiel zu variieren, so die Trainer. Hinzu kommt mit Niklas Bröhl (19) noch ein junger Spieler aus Wiedenbrück, der allerdings die letzten Jahre in den Jugendmannschaften und in der letzten Saison bei der 3. Herrenmannschaft der Ahlener SG in der Bezirksliga aktiv war. Somit können die beiden Trainer auf einen zum größtenteils eingespielten Kader mit 15 Spielern zurückgreifen. Zurzeit ist es die Aufgabe der Spieler sich selbst fit zu halten, aber der Beginn der gemeinsamen Vorbereitung ist für den 16. Juni geplant, sollte es die allgemeine Situation dann auch zulassen.

Spielerkader: Maurice Ostmeier (Tor), Michael Grauthoff (Tor), Marcel Schönhoff (Spielertrainer), Timo Brüchert, Dennis Fürbach, Maximilian Schröder, Manuel Mikuszies, Andreas Kleinemeier, Andreas Heuermann, Pascal Ellefredt, Johannes Grauthoff, Fabian Braun, Lukas Honerlage, Steffen Münsterteicher und Niklas Bröhl.

Menü schließen