G-Weg für die Rehasportgruppe vom TuS Westfalia Neuenkirchen

G-Weg für die Rehasportgruppe vom TuS Westfalia Neuenkirchen

Die Neurologie- Rehasportgruppe „nach einem Schlaganfall“ des TuS Westfalia Neuenkirchen, die sich montags von 17.00 – 18.00 Uhr in der Turnhalle Am Diekamp trifft, freut sich über die Anschaffung eines G-Weg. Dieser konnte dank einer großzügigen Spende eines Gütersloher Ehepaares und mit Vereinsmitteln gekauft werden. Das Trainingsmaterial dient der Mobilisierung und Sturzprophylaxe bei Abläufen von alltagsorientierten Situationen. Das Bild zeigt die TeilnehmerInnen bei dem ersten Training auf dem G-Weg.

 

Menü schließen